Das 1. OÖ Laserschießkino

 

Seit 23. Juli 2010 verfügt das Gasthaus Girlinger über ein EDV-gestütztes Laserschießkino und damit über eine Anlage, die derzeit Zeit in OÖ einmalig ist.

 

Es wird per PC und Beamer ein Ausschnitt einer jagdlichen Situation als Film auf die Projektionswand projiziert. Sie können weiters noch unter anderen Situationen wählen; Wildsau Enten, Dosen u.v.a.m steht Ihnen zur Verfügung.

Je nach Wunsch des Übenden, ist es möglich, die unterschiedlichsten Szenarien zu projizieren. Diese Szenarien beinhalten ein derzeitiges Spektrum vom „Trickfilm“, der das Üben einer schnellen Schussabgabe ermöglicht, über den laufenden Keiler und den Kipphasen bis hin zu den Filmszenarien mit echtem Wild.

 

Hier hat der Übende die Möglichkeit unter weitgehend realistischen Drückjagdsituationen auf einzeln ziehendes Wild zu üben. Aber auch die Rotte Schwarzwild kann anwechseln und Sie dazu zwingen unter Zeitdruck das zu beschießende Stück unter einer Vielzahl möglichen Wildes vor der Schussabgabe anzusprechen und den Schuss erst dann abzugeben, wenn das passende Stück für einen kurzen Moment freisteht.

 

Nach jeder Schussabgabe wird der Treffersitz angezeigt, so dass Sie sofort prüfen können, ob Sie die richtige Endscheidung getroffen haben.

Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Szenen unbegrenzt wiederholen und Fehler auf diese Weise gezielt eingrenzen.

 

 

Unterhaltung für die ganze Familie!

 

 

 Laserschießkino Buchung

  Buchung unter +43 664/44 52 465

  oder mittels unten sehenden Kontaktformular!

* Pflichtfelder
Nachricht senden